Montag - 13. November 2017

Hilft bei trockener Haut und Juckreiz

Bay-o-Pet® Haut-Spray jetzt auch für Pferde und Ponys

Bay-o-Pet® Haut-Spray beruhigt gereizte Haut und sorgt für gesundes Fell / Inhaltsstoffe wie Aloe Vera, Kamille und Panthenol pflegen die Haut nachhaltig
download
Das Bay-o-Pet® Haut-Spray – jetzt auch für Pferde und Ponys.

Leverkusen, 13. November 2017 – Pferde, die unter Juckreiz oder trockener Haut leiden, sind oft auffällig unruhig, versuchen die betroffenen Stellen zu scheuern oder benagen sich. Das kann zu stumpfem, glanzlosen Fell, wunden Hautstellen, Haarausfall und Entzündungen führen. Eine schnelle, reichhaltige Pflege der entsprechenden Hautpartien ist daher wichtig. Mit seiner harmonisch abgestimmten Zusammensetzung hautpflegender Inhaltsstoffe wie etwa Aloe Vera, Kamille, Panthenol und Glycerin ist das Bay-o-Pet® Haut-Spray ideal für die Anwendung bei trockener und irritierter Pferdehaut. Auch bei Vierbeinern, die unter dem Sommerekzem leiden, kann es die Regeneration der Haut unterstützen. Das Bay-o-Pet® Haut-Spray beruhigt die gereizte Haut bereits nach der ersten Anwendung, hilft, den Juckreiz nachhaltig zu lindern, und sorgt für ein gesundes, glänzendes Fellkleid.

Durch die Sprühapplikation ist das Auftragen besonders leicht: Einfach die Haut des Pferdes gegen den Fellstrich einsprühen bis sie angefeuchtet ist und dann mit dem Striegel einbürsten. So können auch der oft betroffene Mähnenkamm sowie die Schweifrübe behandelt werden. Bei Bedarf ist auch eine tägliche Anwendung möglich. Erhältlich ist das Bay-o-Pet® Haut-Spray im Zoofachhandel und in Apotheken.

Weitere Informationen hierzu auf www.bayer-tiergesundheit.de.

Bayer: Science For A Better Life
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will das Unternehmen den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Gleichzeitig will der Konzern Werte durch Innovation, Wachstum und eine hohe Ertragskraft schaffen. Bayer bekennt sich zu den Prinzipien der Nachhaltigkeit und handelt als „Corporate Citizen“ sozial und ethisch verantwortlich. Im Geschäftsjahr 2016 erzielte der Konzern mit rund 99.600 Beschäftigten einen Umsatz von 34,9 Milliarden Euro. Die Investitionen beliefen sich auf 2,2 Milliarden Euro und die Ausgaben für Forschung und Entwicklung auf 4,4 Milliarden Euro. Weitere Informationen sind im Internet zu finden unter www.bayer.de

Die Bayer Vital GmbH vertreibt die Arzneimittel der Divisionen Consumer Health und Pharmaceuticals sowie die Tierarzneimittel der Geschäftseinheit Animal Health in Deutschland. Mehr Informationen zur Bayer Vital GmbH finden Sie unter: www.gesundheit.bayer.de

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung von Bayer beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Bayer in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der Bayer-Webseite www.bayer.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Download Center


 
0
  Datei(en) gesammelt
Download Center öffnen

Ansprechpartner